Art des Kunstwerks
Gemälde
Land
Die Niederlande

Die Portraitgalerie des Goldenen Zeitalters

Crown Fine Art wurde als Logistikpartner der Ausstellung „Portraitgalerie des Goldenen Zeitalters“ gewählt. 30 riesige Gruppenportraits aus dem 17. Jahrhundert, die aus den Sammlungen des Amsterdam Museums und des Rijksmuseums stammen und die Geschichten holländischer Bürger erzählen, wurden zum ersten Mal in der Eremitage Amsterdam zusammengeführt.

Crown Fine Art war für die Umsetzung des ganzen Projekts verantwortlich – von der professionellen Verpackung über den Transport bis hin zur Installation. Die Teams haben das Museum beim Transport der monumentalen Gruppe von Portraitgemälden in das historische Gebäude des Eremitage Museums beraten. Zur Installation der Gemälde musste das Dach des Museums angehoben werden, damit die Experten von Crown Fine Arts die riesigen Kunstwerke sicher in die Museumsräume heben konnten. Zwei der Gemälde aus dem 17. Jahrhundert mussten aufgrund ihrer Größe mit einem Tieflader transportiert werden. Der Einsatz dieses Fahrzeugs musste sorgfältig geplant werden, um den Schutz der Kunstwerke vor Diebstahl und Zerstörung auf ihrem Weg ins Museum zu gewährleisten. Für jedes Werk haben unsere Teams eine maßgeschneiderte Kiste gebaut, die für Hebearbeiten und den Straßentransport durch Kunstspediteure geeignet ist.

Der Geschäftsleiter von Crown Fine Art Niederlande sagte: „Wenn ich riesige Kunstwerke durch die Luft schweben sehe und sich unsere Mitarbeiter davon nicht abschrecken lassen, macht mich das unheimlich stolz. Wir haben schon oft gezeigt, dass wir eine ganze Reihe von Projekten erfolgreich umsetzen können – von komplizierteren Transporten bis hin zu häufigen Bewegungen kleinerer empfindlicher Objekte.“

Expertenberatung